Umfrage - Auswirkungen der Coronakrise auf Frauen (und Männer) in der Städteregion Aachen in Bezug zur Gleichstellung

Update 13.07.2020: Die Umfrage ist abgeschlossen. Vielen Dank für die Teilnahme an bzw. eure Unterstützung. Die Ergebnisse LINK

Die Coronakrise hat uns vor Augen geführt, dass nicht nur viele der systemrelevanten Berufen von Frauen ausgeübt werden, sondern auch, dass Frauen einen Großteil der Sorgearbeiten in Familie und Haushalt übernommen haben. Dr. Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin befürchtet einen Rückschritt in der Gleichstellungsarbeit; Prof. Jutta Allmendinger (WZB) spricht gar von einer „entsetzlichen Retraditionalisierung“.

Wir würden gerne wissen, wie die Frauen (und Männer) in der Städteregion Aachen die Coronakrise in Bezug zur Gleichstellung wahrnehmen oder wahrgenommen haben. Hierzu haben wir einen Fragebogen erstellt und bitten Sie/Euch, sich für die Beantwortung 5-10 Minuten Zeit zu nehmen. Ebenfalls möchten wir dazu aufrufen, diese Bitte in die eigenen Kreise weiterzuleiten und zur Teilnahme aufzurufen. Mit den Ergebnissen möchten wir hier in Aachen eine Diskussion anstoßen über die sozialen Auswirkungen der Corona-Krise.

Dieser Link führt Sie/Euch zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/FrauennetzwerkCorona

Vielen Dank für Ihre/Eure Unterstützung!